Steiermark Logo
[JM_HEADER_728x90]
Museum Villa Retznei
Museum Villa Retznei
ARCHÄOLOGISCH-SOZIALE INITIATIVE STEIERMARK

Öffnungszeiten von : Museum Villa Retznei

Fr : 08:00 bis 18:00
Sa : 09:00 bis 14:00
FREITAG: 9.00 – 18.00
SAMSTAG: 9.00 – 14.00
FÜR GRUPPEN GEGEN VORANMELDUNG AUCH AUßERHALB DER REGULÄREN ÖFFNUNGSZEITEN.

MUSEUM VILLA RETZNEI - 8461 RETZNEI 26

 

Bei archäologischen Ausgrabungen wurde in Retznei (südlich von Leibnitz) eine Siedlung entdeckt, die von der Bronzezeit bis in die Römerzeit reicht. Eine keltische Gehöftgruppe unter der römischen Villa, zu der zwei Badeanlagen gehörten, bezeugt die Bedeutung der Fundstelle.

In dem Museum im "Rauchstubenhaus" Retznei 26 werden unter anderem Elemente der luxuriösen Ausstattung der römischen Villa, aber auch keltischer Bronzeschmuck und ein Altar der Göttin Fortuna gezeigt.

Die Ausgrabungen in Retznei fanden im Jahr 1873 sowie in den Jahren 2004-2012 statt. Der Ort Retznei ist auch als Fundstelle von Fossilien bekannt, die im Leithakalk, der heute in mehreren Steinbrüchen abgebaut wird, gefunden werden. Der Geologie und Ortsgeschichte ist ein Raum im Museum gewidmet, ein weiterer den archäologischen Fundstücken, deren Bedeutung auf Schautafeln erläutert wird. Ein Film über archäologische Entdeckung der Villa sowie anderer Fundstellen und die damit verbundene Problematik des Schutzes von Bodendenkmäler wird ebenfalls im Museum gezeigt. Führungen zur archäologischen Fundstelle in Retznei (300 m vom Museum entfernt) sowie zu benachbarten Denkmälern werden angeboten.

Koordinaten & QR-Code von Museum Villa Retznei

C
Dieser Eintrag wird von einem Mitglied verwaltet!
Zum Mitglieder Bereich