Steiermark Logo
[JM_HEADER_728x90]
Wiedners Wasserspiele
Wiedners Wasserspiele

Öffnungszeiten von : Wiedners Wasserspiele

Leider ist uns diese Information nicht bekannt. Möchten Sie eine Änderung vorschlagen?

Seit über 50 Jahren baut Fritz Wiedner an seinem Lebenswerk "den Wasserspielen".

Die "Waldbacher Wasserspiele" sind von April bis Oktober täglich in Betrieb, unsere Imbissstube ist von Donnerstag bis Sonntag für Sie geöffnet. Für Reisebusse und größere Reisegruppen öffnen wir auch an freien Tagen unsere Imbissstube, eine Voranmeldung ist erbeten.

kurz zu unserer Geschichte...

Den Grundstein für den Alpengarten Wasserspiele bildete die seit 1946 selbstständige Tätigkeit als Holzwarenerzeuger von Friedrich Wiedner.

Er wurde damals schon bekannt für seine Patente (Getreideschaufeln, Werkzeugstiele uvm., die er in ganz Österreich vertrieb.)

1959 hatte er die Idee im Obstgarten, der neben seinem Haus steht, eine kleine Venizianersäge, die in Waldbach stand, nachzubauen. Somit war der Grundstein für die Wasserspiele gelegt. Es folgten Wasserräder, Seilbahnen, Brandhöfe, Peter Roseggers Geburtshaus, Kraftwerk Kaprun, die Semmeringbahn, Wassermühlen, Schmiede, Stampf, diverse holzgeschnitzte Figuren und Kunstwerke bis zum heutigen Zeitpunkt.

Sämtliche Objekte sind mit Wasser betrieben, dafür musste ein 65 000 l großer Wasserspeicher gebaut werden. Täglicher Wasserbedarf: 120 000 l.

1998 übernahm die Anlage Tochter Friederike Derler-Wiedner, die den Alpengarten umgestaltete und das Angebot erweiterte. Sie haben die Möglichkeit etwas zu erleben, wobei auch die kulinarische Seite nicht zu vergessen ist. Zahlreiche hausgemachte Spezialitäten, sowie unsere Weinstube mit prämierten Weinen der Top-Winzer Österreichs runden das Angebot ab.

Koordinaten & QR-Code von Wiedners Wasserspiele

C
Dies ist ein redaktioneller Eintrag!
Sind Sie der Inhaber dieses Inhaltes?